Baseball und Softball - Sportarten für jedermann!

Die Ingolstadt Schanzer bieten für Männer und Frauen, Jungs und Mädels, Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen Möglichkeiten die faszinierenden Sportarten Baseball und Softball selbst auszuüben.

Die Schanzer haben mit acht Teams für verschiedenste Zielgruppen eine Plattform, um aktiv zu werden.

1. Mannschaft: Die erste Herrenmannscht ist das Zugpferd des Vereins.
2. Mannschaft: Die zweite Herrenmannschaft bietet Spielern die Möglichkeit, Spielpraxis zu sammeln und um dadurch den Sprung in die erste Mannschaft zu schaffen.
3. Mannschaft: Die dritte Herrenmannschaft ist für alle Neuanfänger ideal für den Einstieg. Neben Spielern, die gerade erst zum Baseball gekommen sind (auch im fortgeschrittenem Alter) tummeln sich hier Youngster, die zu alt für die Jugend sind und erfahrene Spieler, die kürzer treten wollen.
Jugend: Für die Jugendlichen (egal, ob Junge oder Mädchen) von 12 bis 15 Jahren bietet sich die Jugendmannschaft an.
Schüler Live-Pitching: Bis zu einem Alter von 12 Jahren (egal, ob Junge oder Mädchen) kommt die Live-Pitching-Mannschaft der Schüler in Frage. Im Life-Pitching wird nach den normalen Regeln im Baseball gespielt.
Schüler Tossball: Für Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren (egal, ob Junge oder Mädchen) ist die Tossball-Mannschaft hervorragend geeignet, um den Sport allmählich zu erlernen. Es wird mit etwas abgeänderten Regeln Baseball gespielt.
Softball: Für die Damen ab 14 Jahren gibt es eine eigene Damenmannschaft. In der Mannschaft finden sich Mädchen und Damen jeglichen Spielniveaus wieder. Ein Einstieg ist auch ohne Vorkenntnisse problemlos möglich.
BBQ-Softball: Im BBQ-Softball steht der Geselligkeitsfaktor an oberster Stelle. Beim Slow-Pitch-Softball wird mehr Wert auf den Spaß gelegt, weshalb auch keinerlei körperliche Voraussetzungen nötig sind.

Trainingsorte

Haupttrainingsort ist im Sommer das Baseballgelände des TV 1861 Ingolstadt. Im Winter wird in verschiedenen Hallen im Stadtgebiet trainiert. Nähere Informationen dazu gibt es hier.

Trainingszeiten

Die Trainingszeiten der einzelnen Mannschaften variieren von Sommer zu Winter. Im Sommer kann es zu Trainingsausfällen wegen schlechter Witterung kommen, im Winter ist manchmal die Halle gesperrt (z. B. in den Schulferien). Die aktuellen Trainingszeiten kann man hier nachlesen.

Interesse geweckt?

Wenn Interesse an einem Probetraining besteht, dann lassen Sie sich nicht aufhalten! Vorher einfach kurz per Mail melden! Die ersten Trainingseinheiten sind völlig kostenlos - eben zum Reinschnuppern. Auch die Ausrüstung wie Handschuh oder Schläger werden anfänglich ausgeliehen. Ansonsten sind nur noch eigene Trainingsschuhe und -bekleidung nötig und dann kann es schon losgehen.

Wer jetzt schon näheres zu den Mitgliedsbeiträgen wissen möchte, kann sich hier informieren. Dort gibt es auch das Aufnahmeformular, das man beim Trainer abgeben kann.

Schanzer-Prämie

Für Schanzer-Mitglieder gibt es einen zusätzlichen Anreiz: Wer ein neues Mitglied wirbt, bekommt 15€ ausbezahlt! Um die Prämie zu kassieren, muss das neue Mitglied lediglich den Werber auf dem Aufnahmeformular vermerken.